Glockenbaustelle XIII

Geschrieben von Sören Wittstock am .

Glockenbaustelle - Teil 13

neue Schallläden

Die Weihnachtspause ist vorbei, es geht weiter. Schon seit Tagen sind die drei neuen Schalläden im Turm deutlich zu sehen.

die neuen Schalläden

Noch allerdings führen nur Gerüstleitern in die Glockenstube, und die Zeit, die die Uhr zeigt, ist nicht verläßlich.

In der Glockenstube stehen wieder die großen Pendelstützen, die den Boden über dem Glockenstuhl mit dem Boden der Glockenstube verbinden. Hier wird also wieder Tragwerk vorbereitet, um die neuen Glocken hereinschwenken zu können. Die herumstehenden Gerüstteile werden wieder zu einem größeren Montagegerüst in der Glockenstube zusammenwachsen. Es wird wohl so ähnlich aussehen wie beim Glockenhub am 21.Oktober 2011.

Die Elektriker haben unterdessen die Verkabelung vorbereitet. Ein neuer Kabelkanal zieht sich den Turm hinauf bis in die Glockenstube.

Sechs Bilder von der Baustelle:

  • glockenbaustelle-loessnitz-13-1
  • glockenbaustelle-loessnitz-13-2
  • glockenbaustelle-loessnitz-13-3
  • glockenbaustelle-loessnitz-13-4
  • glockenbaustelle-loessnitz-13-5
  • glockenbaustelle-loessnitz-13-6